„Geistreiches“ auf dem Burgfest Burghausen

„Im Frühsommer anno 1518 erhebt sich die Haupt- und Residenzstadt zu
Burghausen in festlichem Glanze zum Empfang Kaiser Maximilians II“.
Der Verein Herzogstadt Burghausen e.V. nimmt jedes Jahr einen anderen
geschichtlichen Hintergrund und feiert mit Freunden sowie den Partnerstädten
aus Italien und Slowenien ein 3-tägiges Renaissancefest.
Auch das Brennstüberl Geistreich verwöhnt die Edlen Gäste wieder mit genussvollen Tropfen.
Ihr findet uns wie gewohnt vor der Hauptbühne.
Wir freuen uns auf Euch….